Die Äpfelklauber auf der Alp

Dieses Jahr haben wir in unserer „Buind“ daheim jede Menge Fallobst. Darum nehme ich jeden Tag zwei große Kübel mit Äpfel mit zu meinen Moggele auf der Alpweide. Für diese sind die Äpfel eine sehr willkommene Abwechslung. Im Video seht ihr gut wie es den Moggele schmeckt. 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.